Kurzer Leitfaden zur Gliederung einer empirischen Forschungsarbeit



1. Einleitung und Theorie

Allgemeine Problemstellung, aktueller Stand der Forschung, theoretische Hintergründe, Entwicklung der eigenen Fragestellung, Hypothesen

2. Methode

2.1 Stichprobe
Rekrutierung der Stichprobe, Anzahl und Nennen der wichtigsten demografischen Merkmale (evtl. auch im Ergebnisteil unter deskriptive Statistiken), ggf. Aussagen zur Repräsentativität (externe Validität!)

2.2 Instrumente der Untersuchung
Beschreibung der verwendeten Verfahren bzw. des Materials (Fragebögen, Messinstrumente, Interviews…), Konstruktion der Instrumente und Verfahren inkl. Angaben zu den Hauptgütekriterien (Objektivität, Reliabilität, Validität)

2.3 Versuchsdesign
Nennen der Merkmale (Variablen), ggf. Unterteilung in unabhängige und abhängige Variablen (z.B. Prädiktoren und Kriterien, Ursache- und Wirkungsvariablen), möglichst grafische Veranschaulichung des Studienplans, Spezifizierung der Studie (z.B. Querschnitts- oder Längsschnittstudie, randomisiert oder nicht randomisiert, Reproduzierbarkeitsstudien, Äquivalenzstudien…)

2.4 Durchführung der Untersuchung
Zeitlicher Ablauf und Dauer, Instruktion der Studienteilnehmer, Phasen der Untersuchung, Anleitung

2.5 Statistische Auswertung
Nennen der Hypothesen inkl. der indizierten statistischen Verfahren (optional: Formulieren von H0 und H1), Begründung, warum welche Verfahren eingesetzt werden, Skalenniveaus der Variablen, Festlegen der α-Fehler Wahrscheinlichkeit (Signifikanzniveau), ggf. Fallzahlplanung (optimale Stichprobenumfänge), Voraussetzungen und Beschreiben der statistischen Verfahren inkl. Adjustierungen, Modellbildung (z.B. Regressionsmodell, multivariate und mehrfaktorielle Designs…

3. Ergebnisse

3.1 Deskriptiv-explorative Statistiken
Tabellen und Grafiken zu den Merkmalen der Stichprobe (wenn nicht unter 2.1 aufgeführt)

3.2 Inferenzstatistiken
Tabellen und Diagramme zu hypothesenprüfenden Statistiken, Reporten der empirisch ermittelten Werte, Prüfgrößen und p-Werte, Entscheidung ob Hypothese bestätigt oder abgelehnt werden muss

4. Diskussion

Ausführliche Bewertung der Ergebnisse, Erklärungsansätze für hypothesenbestätigende und hypothesenwiderlegende Befunde, unerwartete Befunde, Relevanz zur Praxis und Handlungsempfehlungen, Methodische Qualität der Untersuchung, Kritik zur Stichprobe und Untersuchungsinstrumenten, Hinweise für die nachfolgende Forschung, Ausblick