Umfassende statistische Beratung und Betreuung für Studenten und Doktoranden

  • T-Tests, ANOVA, Regression, Korrelationen, Multivariate Methoden, Nonparametrische Tests, Medizinische Statistik

    T-Tests, ANOVA, Regression, Korrelationen, Multivariate Methoden, Nonparametrische Tests, Medizinische Statistik

Ihre Vorteile im Überblick

Persönliche Betreuung in allen Phasen Ihrer empirischen Arbeit.
Klare und verständliche Erläuterung der statistischen Methoden.
Unterstützung bei der Interpretation der gefundenen Ergebnisse.
Wertvolle Tipps und Tools zur Studienplanung und Durchführung.
Professionelle Analysen und Auswertungen mit IBM SPSS Statistics.
Coachings zur optimalen Vorbereitung auf die Verteidigung der Arbeit.

Unsere statistische Beratung hat das Ziel, Sie in allen Phasen Ihrer Forschungsarbeit umfassend zu begleiten. Von der Entwicklung des Versuchsplans über die Datenerhebung bis hin zur statistischen Analyse und Interpretation der Ergebnisse unterstützen wir Sie in allen wichtigen Fragen. Der besondere Fokus liegt dabei darauf, Ihnen die Methodik hinter den eingesetzten statistischen Verfahren verständlich zu präsentieren – auch ohne statistische Vorkenntnisse. Darüber hinaus helfen wir Ihnen abschließend bei der Korrektur Ihrer Arbeit und bereiten Sie mit individuellen Coachings optimal auf die Verteidigung oder Disputation vor. Sprechen Sie mit uns – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Die Leistungen im Detail

  1. Formulierung von Fragestellung und Hypothesen
    • Explizite Definition der Untersuchungsziele im Kontext der aktuellen Forschung
    • Spezifizierung der Forschungshypothesen, Überleitung in statistische Hypothesen
    • Berücksichtigung von Ergebnissen vorangegangener Studien
    • Formulieren von Null- und Alternativhypothesen
    • Operationalisierung der Forschungsfragen und Konstrukte
  2. Entwicklung des Untersuchungsdesigns und Auswahl der Stichprobe
    • Statistische Beratung bei der Wahl des Studiendesigns
    • Fallzahlplanung, Ziehung der Stichprobe, Randomisierung, Verblindung
    • Festlegen von Irrtumswahrscheinlichkeit, Effektgrößen und Teststärke
    • Grafische Darstellung des Versuchsplans, Definition der Variablen
    • Auswahl der geeigneten Untersuchungsinstrumente
  3. Datenerhebung, Erfassung und Aufbereitung
    • Fragebögen, Interviews, klinische Messungen, Online-Befragungen
    • Experimentelle und quasiexperimentelle Designs, Feld- und Beobachtungsstudien
    • Datenerfassung und Datenaufbereitung für die statistische Software
    • Kontrolle statistischer Gütekriterien (Objektivität, Reliabilität, Validität)
    • Codierung von Merkmalen für die statistische Auswertung
  4. Berechnung und Darstellung deskriptiver und explorativer Statistiken
    • Berechnen statistischer Kennwerte (Häufigkeiten, Lage- und Dispersionsmaße, Verteilungsmaße)
    • Professionelle Darstellung und Aufbereitung mit Tabellen, Grafiken, Charts und Diagrammen
    • Aufdecken latenter Variablen, Berechnen von bi- und multivariaten Zusammenhängen
    • Identifikation von Gruppen (Clustern), Behandlung von fehlenden Werten und Ausreißern
    • Vergleich mit historischen Daten, Beschreibung der Stichprobe
  5. Hypothesenprüfung und Inferenzstatisik
    • Statistische Signifikanzpüfung der Hypothesen (p-Werte, Standardfehler, Konfidenzintervalle)
    • Berechnung der relevanten Prüfgrößen und deren Verteilungen
    • Ermittlung von Teststärken und Effektgrößen
    • Prüfen der Güte von statistischen Modellen inkl. Optimierung
    • Parameter- und Intervallschätzungen, Post-Hoc Tests
  6. Interpretation und Präsentation der Ergebnisse
    • Darstellung und Visualisierung der Ergebnisse in Form von Grafiken, Diagrammen und Tabellen
    • Interpretation der statistischen Signifikanzprüfung und der gefundenen Effekte
    • Generalisierung der Ergebnisse auf die Population, Prüfung auf Relevanz und Plausibilität
    • Anregungen zur Diskussion, Kritik und Ausblick in methodisch-statistischer Hinsicht
    • Unterstützung und Beratung bei der Veröffentlichung von Fachartikeln
  7. Korrektur, Lektorat und Coaching
    • Prüfung der Arbeit in Hinblick auf Methodik, statistische Auswertungen und Ergebnisinterpretation
    • Gutachten und Reviews zu bereits abgeschlossenen Untersuchungen, Literatur- und Quellenrecherche
    • Individuelle Coachings zur Vorbereitung auf die Verteidigung oder Disputation
    • Seminare zu statistischen Themen (u.a. Medizinische Statistik, Multivariate Verfahren im Marketing)
    • Workshops zu grundlegenden statistischen Verfahren mit IBM SPSS Statistics